Existenzgründung & Management

Qualitätsmanagement - Grundlagen - 1718B5902

Betriebe mit einem Qualitätsmanagement-System haben einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz. Im Rahmen dieses Kurses werden Sie in die Bedeutung und Grundlagen eines Qualitätmanagements eingeführt und lernen dessen Aufbau kennen. Sie erfahren, welche verschiedenen Dokumentationsmöglichkeiten es gibt und wie interne Audits geplant, durchgeführt und nachbereitet werden. Folgende Kursinhalte werden vermittelt: Gliederung und Überschaubarkeit aller Abläufe und Prozesse im Unternehmen, Zuordnung von Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten, schnelles Finden - weniger Suchen, Vermeiden von Fehlern und Fehlerkosten, Erkennen von Stärken, Nutzen von Vorteilen, kontinuierliche Verbesserung und Vereinfachung von Abläufen, vermindern bürokratischer Belastungen, Steigerung der Kundenzufriedenheit und Verbesserung der Kundenbindung und allgemeine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit.
Termin: Mittwoch, 16.05.2018 bis Donnerstag, 24.05.2018,
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kursdauer: 16 UE, 4 Termine à 4 UE, mittwochs und donnerstags
Kosten: 43,20 EUR ab 5 Teilnehmer.
27,20 EUR ab 8 Teilnehmer
ermäßigbar
Zielgruppe: Inhaber/Geschäftsführer klein- und mittelständischer Betriebe, Qualitätsbeauftragte und interessierte Personen
Veranstaltungsziel: Informationen über Inhalte und Aufbau eines Qalitätsmanagement-Systems, Einblick über die Erstellung notwendiger Dokumente und Betreuung eines Qalitätsmanagement-Systems
[+] Kursraum:
[+] Dozent(en):
[+] Einzeltermine: