Stellenanzeige Lehrer für den Zweiten Bildungsweg

Lehrkräfte mit der Lehrbefähigung für die Sek I und Sek II gesucht

Foto: contrastwerkstatt / Fotolia.com

Die Kreisvolkshochschule Barnim in Eberswalde sucht für den Zweiten Bildungsweg ab dem 1. August 2019 eine engagierte Lehrkraft/Lehrkräfte mit der Lehrbefähigung für die Sek I und Sek II  oder gleichgestellten Lehrbefähigungen in den Fächern

Deutsch, Englisch, Spanisch, Mathematik, Physik, Biologie, Erdkunde.

Der Zweite Bildungsweg der Kreisvolkshochschule ist eine schulabschlussbezogene Abendschule mit einer ein- bzw. zweizügigen Sekundarschule und einer einzügigen gymnasialen Oberstufe für die Klassen 9-13. Der Unterricht findet an vier Wochentagen (montags bis donnerstags) in der Zeit von 16.30 Uhr bis max. 21.20 Uhr statt.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Unterricht in der Sekundarstufe I und II,
  • Beurteilung und Bewertung von Leistungen,
  • Beratung und Betreuung von Studierenden,
  • aktive Kooperation und Abstimmung mit Kolleg*innen,
  • Teilnahme an Lehrerkonferenzen und Teamsitzungen,
  • Classroom Management,
  • anspruchsvoller Unterricht mit und über digitale Medien, der lebenslange Spuren hinterlässt
  • Gleichwürdigkeit, Klarheit, gewaltfreie Kommunikation und Feedback - weil das alle weiterbringt.

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • ein offenes und angenehmes Arbeits- und Schulklima,
  • große Freiheit bei der Planung und Durchführung des Unterrichts,
  • ein aufgeschlossenes Kollegium,
  • einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz, 
  • eine moderne, sehr gut technisch ausgestatte Schule.

Wir erwarten von Ihnen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (1. und 2. Staatsexamen für Lehrkräfte) oder einen Hochschulabschluss in den o. a. Fächern (Bachelor, Master, Diplom), 
  • Freude an der Arbeit mit aufgeschlossenen und interessierten Studierenden in der Sek I und Sek II,
  • ein hohes Maß an fachlicher, didaktischer und sozialer Kompetenz,
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke sowie Konfliktfähigkeit,
  • ein hohes Maß an Flexibilität,
  • Freude und Offenheit bei der Arbeit im pädagogischen Team und mit den Studierenden auf der Basis interkultureller Kompetenz


Die Einstellung in Teil- oder Vollzeit mit Abminderungsstunden im Abendbereich erfolgt durch das Staatliche Schulamt Frankfurt/Oder. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der Lehramtsbefähigung.
Die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien sowie zusätzliche Nachweise) senden Sie
bitte per Post an die:

Beauftragte Lehrkraft für den Zweiten Bildungsweg
Herrn Dubberke
Fritz-Weineck-Straße 36
16227 Eberswalde

Telefon: 03334 / 34597
info(at)kvhs-barnim.de