Podcast „RADIKAL querdurchdacht“

Im Podcast „RADIKAL querdurchdacht“ dreht sich alles rund um das Thema Radikalisierungsprävention. Inhaltlich setzt der Podcast des Deutschen Volkshochschulverbandes auf die Vermittlung von Informationen zu den Themen Radikalisierung, Extremismus und Präventionsarbeit.
Orientiert wird sich an den Schwerpunkten des PGZ-Projekts („Staat und Gesellschaft“, „Identitäten und Zugehörigkeiten“, „Digitale Lebenswelten“). Es gibt Interviews mit Praktiker*innen aus der Präventionslandschaft, z.B. Mitarbeiter*innen aus den Volkshochschulen und des Respekt-Coach-Programms. Außerdem werden Expert*innen aus der Wissenschaft befragt und Praxiserfahrungen anhand konkreter Konzeptbeispiele vermittelt

Weitere Informationen finden Sie hier