Sprachen

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Intensivkurs Deutsch als Zweitsprache A2" (Nr. 1920B4423) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Intensivkurs Deutsch als Zweitsprache A2 - 1920B4423

Dieser Kurs richtet sich an motivierte Interessenten, die bereits einen A1-Kurs absolviert haben oder auch ohne Kurs Grundkenntnisse auf dem Niveau A1 beherrschen und zügig in einem Intensivkurs die Stufe A2 meistern wollen. Dies erfordert ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenmotivation und Durchhaltevermögen.
Innerhalb von vier Wochen lernen die Teilnehmenden, Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke zu verstehen, vertiefen grundlegende Grammatikkenntnisse, bauen ihren Wortschatz aus und eignen sich dabei landeskundliche Kenntnisse an.
Der Kurs lohnt sich: Nach einem Monat ist das Sprachniveau A2 erreicht und die Teilnehmenden können sich über viele alltäglichen Themen auf einfachem Deutsch verständigen und Gespräche über routinemäßige Situationen verstehen. Es kann auch eine telc Deutsch A2 Zertifikatsprüfung abgelegt werden.
Termin: Montag, 06.07.2020 bis Freitag, 31.07.2020,
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
abweichende Termine: montags bis freitags
Kursdauer: 20 Termine à 6 UE, 5 x 6 UE pro Woche
Kosten: 324,00 EUR ab 5 Teilnehmer.
204,00 EUR ab 8 Teilnehmer
ermäßigbar
für Geflüchtete ist der Kurs kostenfrei ; es müssen lediglich die Lehrwerke selbstständig erworben werden
Material: Menschen A2
Deutsch als Fremdsprache
Kursbuch: ISBN 978-3-19-211902-6 (Hueber Verlag)
Arbeitsbuch: ISBN 978-3-19-111902-7 (Hueber Verlag)
Dozent/in:
Für diesen Dozenten ist kein Photo hinterlegt
Birte Teitscheid
Beruf: Literatur- und Sprachwissenschaftlerin, DaF-/DaZ-Dozentin, Krankenpflegerin
E-Mail: birte.teitscheid@googlemail.com
weitere Kurse
Für diesen Dozenten ist kein Photo hinterlegt
Martin Huth
Beruf: Literatur- und Kulturwissenschaftler M.A.
weitere Kurse
[+] Kursraum:
[+] Einzeltermine:
diesen Kurs weiterempfehlen
Verfügbarkeit: Nur noch wenige Plätze frei
Drucken    Zurück