Sprachen

Fledermausexkursion - 2122B1A04

Unsere Dörfer und Städte sind Lebensraum einer ganzen Reihe von Fledermausarten, die in Gebäuden und Bäumen ihre Wohnstätten haben. Im Sommerhalbjahr jagen sie in Gärten und Parks und entlang von Gewässerufern nach Insekten, im Winterhalbjahr ruhen sie tief verborgen in Mauerritzen, Kellerräumen und hinter Verschalungen an Gebäuden. Wir erfahren in diesem Kurs Interessantes über die Tiergruppe der Fledermäuse und Flughunde und ihre Besonderheiten und Eigenarten. Während eines Rundgangs bei Einbruch der Dämmerung werden wir ausfliegende Fledermäuse mit Hilfe des Fledermausdetektors aufspüren und ihren Rufen lauschen. Im Kurs wird die Tiergruppe der Fledermäuse und Flughunde, der europäischen und Brandenburger Fledermausarten anhand von Bildern und Rufen vorgestellt. Sie beobachten und hören fliegende, nahrungssuchende Fledermäuse mit Hilfe des Fledermausdetektors.
Termin: Freitag, 24.09.2021,
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursdauer: 4,00 UE, 1 Termin
Kosten: 8,00 EUR ab 5 Teilnehmer.
5,00 EUR ab 8 Teilnehmer
nicht ermäßigbar
Material: Treffpunkt: Kirche in Börnicke
Dozentin:
Für diesen Dozenten ist kein Photo hinterlegt
Carina Vogel
Beruf: Diplom-Forstwirtin, Wildbiologin, Umweltpädagogin
weitere Kurse
[+] Kursraum:
[-] Einzeltermine:
Datum Zeit Raum Straße, Ort
Fr. 24.09.2021 18:00 - 21:00 Uhr     

diesen Kurs weiterempfehlen
Verfügbarkeit: Anmeldungen sind möglich
Drucken    Zurück  [ Das Kursende ist bereits erreicht ]