Gefundene Kurse

beeMOOC - der digitale Imkerkurs - 1920B1A21

Bienen sind in aller Munde, Bienen sind das Symbol für unsere Überlebensfähigkeit, denn sie bestäuben die Nutzpflanzen, von denen wir uns ernähren. Was aber längst nicht jeder weiß: Bienen zu halten ist für viele ein Wunsch, aber nicht so einfach, wie oft dargestellt. Wir wollen mit diesem Kurs die wesensgemäße Bienenhaltung aufgreifen und die Menschen ansprechen, die nicht unbedingt Imker werden, sondern sich Bienen aus Naturschutzgründen anschaffen wollen.

Das Besondere an diesem Kurs ist das digitale Format. MOOC ist die Abkürzung von Massiv Open Online Course. Dabei kombinieren wir traditionelle Formen des Wissenserwerbs wie die individuelle Lektüre von Fachliteratur mit der Diskussion von Problemstellungen in Online-Foren und der Zusammenarbeit in interaktiven virtuellen Lernergruppen. Die Inhalte werden durch Interviews und Videos veranschaulicht. Eine ausführliche kommentierte Linkliste erweitert den Fokus z.B. auch auf die Wildbienen und Fragen des Naturschutzes. Informationen rund um den beeMOOC finden Sie auf beeMOOC.de, der Kurs selbst wird ab Februar 2020 auf einer Lern-Management-Webseite freigeschaltet. Alle angemeldeten Teilnehmer*innen werden rechtzeitig informiert.

Dieser Kurs ist geeignet für:
- Menschen, die selber Bienen halten wollen und eine Orientierung beim Starten brauchen.
- Menschen, die bereits Bienen haben, aber auf wesensgemäße Haltung umstellen wollen.
- Menschen, die sich über Bienen und ihre faszinierenden Eigenschaften informieren wollen und vielleicht in ihrer Entscheidung selbst Bienen zu halten noch unschlüssig sind.

1. Kapitel
Geschichte der Imkerei, Grundlagen der wesensgemäßen Bienenhaltung, Aufbau und Zusammensetzung des Bienenvolkes, ? Körperbau, Entwicklung und Aufgaben der Bienen, Rhythmen und Impulse, Bienenbehausungen und Betriebsweisen (Bienenkiste, Warré, TopBar-Hive, Hochwaben- und Einraumbeuten), Standorte für Beuten,? Ausrüstung des Imkers

2. Kapitel
Schwarmzeit, Schwarmstimmung, Vermehrung über den Schwarmtrieb, Praktischer Umgang mit Schwärmen: Kontrollen, Vor- und Nachschwärme, Vorweggenommene Schwärme, nötige Ausrüstung, Einfangen und Einlogieren, Schwarmverhalten der Beuten

3. Kapitel
Hochzeitsflug, Entwicklung der Völker, Massnahmen bei der Völkerführung und -pflege, Fluglochbeobachtung, Beziehung Bienen und Blüten, Trachtverhältnisse und -pflanzen in der Stadt, Grundlagen Bienenprodukte: Honig, Wachs, Pollen und Propolis, ?

4. Kapitel
Ernte und Verarbeitung von Honig, Wachs, Pollen und Propolis, Beurteilung der Volksentwicklung, Spätsommerpflege, Räuberei, Parasiten -Varroa, Herkunft, Diagnose, Varroa-Behandlungskonzept ? Sommerbehandlung

5. Kapitel
Krankheiten, Vorsorge, Pflege und Vitalität, Varroa-Behandlungskonzept ? Winterbehandlung, Einwinterung, Beurteilung der Wintervölker, Volksstärke, Futtervorräte, Wintersitz, Winterruhe,?Auswinterung, Bienensterben: Ursachen und Alternativen
Termin: Donnerstag, 27.02.2020 bis Dienstag, 31.03.2020,
Uhr - Uhr
Kursdauer:
Kosten: 0,00 EUR ab 0 Teilnehmer.
0,00 EUR ab 13 Teilnehmer
nicht ermäßigbar
Material: Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC mit Internetzugang. Sollten Sie nicht über das nötige technische Equipment verfügen, sprechen Sie uns bitte an und wir klären, ob Sie dafür einen Raum an der Volkshochschule nutzen können.
[+] Kursraum:
[+] Dozent(en):
[+] Einzeltermine: