Gefundene Kurse

Reise abgesagt, Veranstalter pleite. Was nun? - 2021B1301

Nicht nur die Corona-Krise kann unser Leben grundlegend ändern. Das wirkt sich ebenso auf die Freiheit zum grenzenlosen Reisen aus: Reiseverbote, Reiseabsagen, Umbuchungen, Gutscheine statt Geld zurück, Insolvenzen von Reiseveranstaltern. Welche Rechte und Pflichten aus den Verträgen entstehen und wie man sich bei einer Absage verhalten kann, wird in diesem Kurs erörtert. Dazu gehört u. a. die Beantwortung folgender Fragen:
- Was unterscheidet Reiseveranstalter von Reisemittlern?
- Was ist ein Reisevertrag?
- Was unterscheidet die Buchung einer Pauschalreise von der Buchung eines Fluges bzw. eines Hotels?
- Was sind die Allgemeinen Reisebedingungen?
- Was ist ein Insolvenzabsicherungsvertrag und was ist in diesem geregelt?
- Was passiert, wenn der Reiseveranstalter oder der Reisemittler Insolvenz anmeldet?
Der Kurs will Anregungen für Handlungsoptionen geben, ist aber keine Rechtsberatung.
Termin: Montag, 30.11.2020 bis Freitag, 30.10.2020,
17:00 Uhr - 19:15 Uhr
Kursdauer: 1 Termin, 3 UE
Kosten: 21,60 EUR ab 5 Teilnehmer.
13,60 EUR ab 8 Teilnehmer
ermäßigbar
Dozent:
Für diesen Dozenten ist kein Photo hinterlegt
Torsten Doer
Beruf: Kaufmännischer Trainer IHK
weitere Kurse
[+] Kursraum:
[+] Einzeltermine: