Gefundene Kurse

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Der Malerei eine Handschrift geben" (Nr. 2122B2723) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Der Malerei eine Handschrift geben - 2122B2723

In diesem Kurs geht es um das Bildermachen und darum, eigene innere Bilder umzusetzen und sich bildhaft auszudrücken. Für diesen Prozess gibt es Anleitung in einer kreativen Umgebung mit Gleichgesinnten. Sie lernen gesetzmäßige Zusammenhänge von Linie, Fläche und Form sowie den goldenen Schnitt kennen und erfahren viel über Kontraste, die entsprechende Farbanwendung und die Bildkomposition. Dem malerischen Prozess geht eine Zeichnung voraus, auch hier entstehen schon eigene Kompositionsentwürfe. Vergleichend beschäftigen wir uns mit alten Meistern, die die Lasurmalerei bzw. Aquarellmalerei als Vorskizze ansahen. Besondere Techniken, wie die Grisaillemalerei, werden ebenso geübt.
Termin: Mittwoch, 01.09.2021 bis Mittwoch, 26.01.2022,
14:00 Uhr - 16:15 Uhr
Kursdauer: 57 UE, 19 Termine à 3 UE
Kosten: 168,90 EUR ab 5 Teilnehmer.
111,90 EUR ab 8 Teilnehmer
ermäßigbar
Zielgruppe: Für alle Interessierte am künstlerisch schöpferischen Tun
Material: Bitte bringen Sie eine einfache Pappmappe in der Größe A2 (für ca. 5 Euro im Künstlerbedarf) mit. Die Materialgebühren in Höhe von 15 Euro sind bereits in der Kursgebühr enthalten.
Dozentin:
Annett Schauß
Beruf: Diplom-Designerin [FH]
E-Mail: schauss.bernau@t-online.de
weitere Kurse
Für diesen Dozenten ist kein Photo hinterlegt
Kerstin Riemann
Beruf:
weitere Kurse
[+] Kursraum:
[+] Einzeltermine:
diesen Kurs weiterempfehlen
Verfügbarkeit: Anmeldungen sind möglich
Drucken    Zurück