Gefundene Kurse

Bierbrauen leicht erklärt - 2122B3501

Wer hat nicht schon davon geträumt, selbst Bier zu brauen oder es bereits versucht? Dabei haben es manche zu fast meisterlichen Bieren gebracht, viele sind jedoch gescheitert und haben frustriert aufgegeben. Dabei ist Bierbrauen kein Hexenwerk. Die Schwierigkeit steckt allerdings im Detail und die grundlegende Theorie steht immer am Anfang.
Während der theoretischen Ausführungen werden von einem erfahrenen Braumeister die praktischen Handgriffe direkt in einer Brauerei vorgeführt. Dort erfahren Sie auch, dass die Düfte von frisch geschrotetem Malz, der Maischarbeit und dem Würzekochen zu einer Brauerei gehören und traditionell damit verbunden sind. Der lange Weg von der Gerste über das Malz bis zum fertigen Bier wird ausführlich erklärt und die einzelnen Stationen erläutert. Auf kulturhistorische Aspekte wie das Reinheitsgebot, eine genaue Definition des Bieres oder seit wann es das Getränk überhaupt gibt, wird ebenso eingegangen.
Anschließend kann das Bier der Braugenossenschaft vor Ort probiert werden (nicht in der Teilnahmegebühr enthalten).
Termin: Samstag, 30.04.2022,
10:00 Uhr - 14:30 Uhr
Kursdauer: 5,33 UE, 1 Termin, samstags
Kosten: 34,39 EUR ab 5 Teilnehmer.
29,10 EUR ab 8 Teilnehmer
nicht ermäßigbar
Die Kursgebühr beinhaltet 20,00 EUR für die Raumnutzung der Braugenossenschaft.
Dozent:
Für diesen Dozenten ist kein Photo hinterlegt
Dr. Hartmut Evers
Beruf: Diplom-Braumeister, Diplom-Ingenieur
E-Mail: hartmut.evers@gmx.de
weitere Kurse
[+] Kursraum:
[+] Einzeltermine: