Gefundene Kurse

Ich sehe was, was du nicht siehst.... - 2122E2701

Am Anfang steht das Sehenlernen. Dabei werden Grundlagen des Zeichnens, der Farbenlehre, der Perspektive sowie der Bildkomposition vermittelt. Sowohl in anregender Atelieratmosphäre als auch in der Natur werden handwerkliche Grundlagen verschiedener Mal- und Zeichentechniken erlernt und vertieft. Lernerfolge stellen sich einerseits durch individuelle Betreuung und andererseits durch die vorhandene Gruppendynamik ein. Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

Die Erarbeitung einer Bewerbungsmappe für ein künstlerisches Studium ist möglich.
Termin: Dienstag, 14.09.2021 bis Dienstag, 14.12.2021,
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kursdauer: 48 UE, 12 Termine à 4 UE
Kosten: 170,40 EUR ab 5 Teilnehmer.
108,00 EUR ab 8 Teilnehmer
ermäßigbar
Eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25,00 € ist direkt an die Kursleiterin zu entrichten.
Voraussetzungen: Gestaltungslust
Zielgruppe: ohne Geh- und Seheinschränkungen
Veranstaltungsziel: Sehenlernen, Wahrnehmungsschulung, Erlernen des Handwerks der Malerei und Zeichnung (Acrylmalerei, versch. Zeichentechnik)
Material: Bitte bringen Sie einen A2 Malkarton oder einen Skizzenblock, Zeichenkohle, Bleistifte verschiedener Härtegrade, Acrylfarben, 2 - 3 große Flachpinsel, Knetgummi, Klebeband, Küchenrolle und weitere bereits vorhandene Materialien mit.
Dozentin:
Christine Hielscher
Beruf: freiberufliche Künstlerin, Diplom-Ingenieurin, Meisterbrief als Keramikerin
weitere Kurse
[+] Kursraum:
[+] Einzeltermine: