Gefundene Kurse

Alphabetisierung - Deutsch als Zweitsprache - 2122E4410A

Geflüchtete ohne Berechtigung zur Teilnahme an einem Integrationskurs erhalten mit diesem Angebot die Möglichkeit, das lateinische Alphabet zu erlernen. Der Kurs richtet sich sowohl an primäre Analphabeten, die erstmals in ihrem Leben das Lesen und Schreiben lernen, als auch an funktionale Analphabeten, die ihre schriftsprachlichen Kompetenzen verbessern möchten. Auch Zweitschriftlernende, die in einem anderen schriftsprachlichen System alphabetisiert wurden (z. B. arabisch oder kyrillisch) und das lateinische Alphabet noch nicht kennen, können diesen Kurs besuchen. Die Teilnahme an diesem Kurs ist maximal zweimal möglich.

Dieser Kurs wird nach der Richtlinie des MBJS über die Förderung der Weiterbildung zur Unterstützung der sprachlichen und gesellschaftlichen Integration von Flüchtlingen finanziert.
Termin: Montag, 20.09.2021 bis Mittwoch, 08.12.2021,
10:00 Uhr - 14:00 Uhr
abweichende Termine: montags und mittwochs
Kursdauer: 20 Termine à 5 UE, 2 x 5 UE pro Woche
Kosten: 0,00 EUR ab 0 Teilnehmer.
0,00 EUR ab 8 Teilnehmer
nicht ermäßigbar
Förderung durch das Land Brandenburg. Für Geflüchtete kostenfrei
Material: Lehrbuch: Alpha plus. Basiskurs Alphabetisierung A1. Cornelsen Verlag. ISBN: 978-3-06-520904-5
Dozentin:
Katharina von Rohden
Beruf: M.A. Deutsch, Kunstgeschichte und Psychologie / Kunsttherapeutin
E-Mail: kvrohden@t-online.de
weitere Kurse
[+] Kursraum:
[+] Einzeltermine:
diesen Kurs weiterempfehlen
Verfügbarkeit: Nur noch wenige Plätze frei
Drucken    Zurück  [ Bitte lassen Sie sich von unseren Mitarbeiterinnen vor Ort beraten. ]