Biologie & Umweltbildung

Den Garten barrierefrei und pflegeleicht gestalten - Tipps für "faule" Gärtner - 1819B1A33

Wer wenig Zeit für den Garten oder aus Alters- bzw. Gesundheitsgründen Probleme mit der normalen Gartenarbeit hat, freut sich über jede Möglichkeit, die Arbeit im Garten zu erleichtern. Eine sinnvolle Umgestaltung schafft wieder Freude an der gesunden Gartenarbeit oder bietet ein erholsames Refugium mit besonderem Ambiente. Angesprochen werden Themen wie Hochbeet und Ergonomie bei Werkzeug und Gartenarbeit. Wie ein solcher Garten bzw. Kräutergarten dann aussehen und wie er am einfachsten gepflegt werden kann, erfahren wir in diesem Kurs. Dabei können eigene Erfahrungen und Fragestellungen diskutiert werden. Im praktischen Teil machen wir gemeinsam Übungen, die nach der Gartenarbeit den Rücken u. a. entspannen (Vorlagen der Berufsgenossenschaft).
Termin: Freitag, 22.02.2019,
17:00 Uhr - 19:15 Uhr
Kursdauer: 3 UE, 1 Termin
Kosten: 8,00 EUR ab 5 Teilnehmer.
5,00 EUR ab 8 Teilnehmer
nicht ermäßigbar
[+] Kursraum:
[+] Dozent(en):
[+] Einzeltermine: