Freie Kurse

Finanzbuchführung 2 (Bildungsurlaub) - 1819B5401

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Kursinhalte:
- Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht
- Aufzeichnungspflichten
- Gewinnermittlungsarten
- Aufbau und Inhalte einer Bilanz
- Inventurarten und -verfahren
- Führen und Aufbewahren von Büchern
- Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04
- Trennung und Abschluss der Warenkonten
- Buchen der Umsatzsteuer
- Vorsteuer und Zahllast
- Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes
- Privatentnahmen
- unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen
- Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken
- Bewirtungskosten
- Reisekosten
- Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren
- Sachbezüge und geldwerte Vorteile
- betriebliche und private Steuern
- Buchen von Belegen

Prüfung & Zertifikat
Das Zertifikat kann optional in einer kostenpflichtigen Prüfung erworben werden. Bitte melden Sie sich dafür gesondert bei uns an: telefonisch, vor Ort oder online. Die Prüfung dauert 180 Minuten. Über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Abschlüsse
Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
- Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung
- Geprüfte Fachkraft Externes Rechnungswesen
- Manager Betriebswirtschaft für Rechnungswesen und Controlling
- Manager Betriebswirtschaft für Rechnungswesen, Lohn und Controlling
Termin: Montag, 25.02.2019 bis Freitag, 01.03.2019,
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 27.01.2019
Kursdauer: 40 UE, 5 Termine à 8 UE
Kosten: 142,00 EUR ab 5 Teilnehmer.
90,00 EUR ab 8 Teilnehmer
ermäßigbar
Voraussetzungen: Keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.
Zielgruppe: Teilnehmende ohne kaufmännische Ausbildung, Mitarbeitende im Schreibdienst, die ihr Leistungsspektrum erweitern und mithelfende Familienmitglieder in Familienbetrieben, die ihr Handeln professionalisieren möchten
Veranstaltungsziel: Die Teilnehmenden erwerben ein Basiswissen zur doppelten Buchführung und können damit unternehmerische Geschäftsfälle in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, die laufende Buchführung eines Unternehmens durchzuführen.
Lernzielkatalog - www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Material: Bitte bringen Sie das Lehrbuch "Finanzbuchführung 2" vom Verlag EduMedia (Erscheinungsjahr 2019) zum Kurs mit.
[+] Kursraum:
[+] Dozent(en):
[+] Einzeltermine: