Länder- & Heimatkunde

Nach Stettin zum Sehen, Lauschen und lecker Schmecken - 1819E1900

Wir reisen mit der Bahn per BB-Ticket an. In Stettin werfen wir zuerst einen Rundum-Blick vom Turm des Jakobi-Doms über die Stadt und schauen kurz in den Dom. Dann besichtigen wir die Neue Philharmonie und gehen zu einem gemütlichen Restaurant am Stadthafen. Teil des Mittagessens ist ein Probierbuffet mit leckeren altpolnischen Gerichten. Auf dem Rückweg schlendern wir über die Haken-Terrassen, auf denen an diesem Wochenende ein großer Gartenmarkt stattfindet. Von dort steuern wir das Schloss der Pommerschen Herzöge an. Je nach Wetter kehren wir dort auf ein Käffchen ein oder schlürfen es im Freien neben dem historischen Alten Rathaus auf dem Neuen Markt. Danach fahren wir mit der Straßenbahn wieder zum Bahnhof zurück. Insgesamt gehen wir etwa 5 km zu Fuß. Zwischendurch gibt es viele interessante Informationen über Stettin und Polen. Ergänzende Infos unter: www.kultoursturm.de oder 0172 9305159
Termin: Samstag, 29.09.2018,
08:15 Uhr - 19:00 Uhr
Kursdauer: 1 Termin
Kosten: 38,69 EUR ab 5 Teilnehmer.
24,36 EUR ab 8 Teilnehmer
ermäßigbar
Für das BB-Ticket, die Eintritte in Turm, Dom und Philharmonie sowie das Probierbuffet mit einem Getränk zahlen Sie bitte direkt an den Kursleiter 20,00 €.
Material: Bitte bringen Sie anstelle eines Regenschirms gute Laune und - wenn nötig - eine Regenjacke mit.
[+] Kursraum:
[+] Dozent(en):
[+] Einzeltermine: