Freie Kurse

Einführung in die F.M.Alexander-Technik - 1920E3162

Im Laufe unseres Lebens entwickeln wir viele übermäßige Anspannungs- und Haltungsmuster, aber auch Bewegungs- und Reaktionsmuster, die unsere Gesundheit beeinträchtigen, die wir nur bedingt ablegen können, unter anderem weil sie uns gar nicht bewußt sind. Die seit 1894 unterrichtete Alexander-Technik hilft, unsere teilweise schädlichen Gewohnheiten besser wahrzunehmen und uns in unserem Körper wieder zu Hause zu fühlen. Diese Technik unterstützt Sie dabei, sich mühelos aufzurichten und eine natürliche Beweglichkeit wiederzuerlangen, indem einseitige Belastungen und hinderliche Gewohnheiten verlassen werden. Alexander-Technik muss nicht geübt oder trainiert werden. Sie lernen, wie Sie ganz alltäglichen Dinge wie das Sitzen, Aufstehen oder Liegen freier und gelöster ausführen und damit gleichzeitig ihren Organismus stärken können. Eine aufgerichtete Haltung, mehr Präsenz, freier Atemfluss und ein guter Stimmgebrauch sowie das Nachlassen chronischer Beschwerden, die aus Fehlhaltungen und Belastungen herrühren und grössere Stressresilienz sind oft beobachtete Ergebnisse der Alexander-Technik.
Termin: Samstag, 21.03.2020 bis Sonntag, 22.03.2020,
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 08.03.2020
Kursdauer: 8 UE, 2 Tage (Samstag 14-17 Uhr, Sonntag 10:30-13:30 Uhr)
Kosten: 21,60 EUR ab 5 Teilnehmer.
13,60 EUR ab 8 Teilnehmer
ermäßigbar
Dozentin:
Karin Grießbauer
Beruf: Fotografin / Bildhauerin / zertifizierte Lehrerin füt F.M.Alexandertechnik
weitere Kurse
[+] Kursraum:
[+] Einzeltermine: