Onlineangebote

Unsere Online-Angebote reichen von einmaligen Vorträgen mit Diskussionsrunden über Gesundheitskurse bis hin zu abschlussbezogenen kaufmännischen Kursen, die über mehrere Wochen reichen. Mit welchen Plattformen oder Tools wir jeweils arbeiten, finden Sie in den Details der Kurse.

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Prävention 4.0 in Zeiten der Pandemie" (Nr. 2122B5701) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Prävention 4.0 in Zeiten der Pandemie - 2122B5701 Diesen Kurs haben wir neu in unser Programm aufgenommen. Dieser Kurs findet online statt. Sie können Ihn bequem von zuhause aus besuchen!

Die digitale Transformation verändert Schritt für Schritt unsere Arbeitswelt. Diese Veränderungen wirken sich sowohl auf Führung und Unternehmenskultur als auch auf die Sicherheit und Gesundheit von Beschäftigten aus. Zudem hat die Corona-Pandemie gezeigt, wie wichtig eine gesundheitsfördernde Arbeitsgestaltung ist.
Ausgehend von dem Forschungsprojekt "Prävention 4.0" befasst sich der Vortrag mit diesen Auswirkungen, welche Lehren sich aus der Corona-Pandemie ziehen lassen und skizziert Präventionsmaßnahmen, die zu einer sicheren und gesunden Arbeitsgestaltung in der digitalisierten Arbeitswelt beitragen können.
Termin: Montag, 17.01.2022,
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Anmeldeschluss: 16.01.2021
Kursdauer: 1 Termin, 1 h
Kosten: 0,00 EUR ab 5 Teilnehmer.
0,00 EUR ab 8 Teilnehmer
nicht ermäßigbar
Voraussetzungen: stabile Internetverbindung
Dozent:
Für diesen Dozenten ist kein Photo hinterlegt
Dr. Ufuk Altun
Beruf: ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. Düsseldorf
weitere Kurse
[+] Kursraum:
[+] Einzeltermine:
diesen Kurs weiterempfehlen
Verfügbarkeit: Anmeldungen sind möglich
Drucken    Zurück