Warenkorb
Warenkorb ist leer.

Wie ein Fels in der Brandung: Ruhiger durch unruhige Zeiten gelangen

Samstag - Sonntag, 2. - 17. März 2024, 10 - 15 Uhr, Regionalstelle Eberswalde, Fritz-Weineck-Straße 36

Der Begriff "unruhige Zeiten" löst sehr wahrscheinlich eine große Vielfalt an Vorstellungen, inneren Bildern, Gedanken und Körpergefühlen aus. Allen gemeinsam ist, dass sie unangenehm sind und am besten so schnell wie möglich wieder verschwinden sollen.
In diesem Kurs machen Sie sich auf Entdeckungsreise, wie Sie solchen unruhigen Zeiten entspannter begegnen oder sie vielleicht auch in positive Kräfte umwandeln können.
Sie erfahren Grundsätzliches zum Thema Stress, lernen das Grundkonzept der Resilienz kennen, erproben die Wirkung von Sinnes- und Körperwahrnehmungsübungen sowie Entspannungs- und Atemtechniken.
Ziel des Kurses ist die individuelle Entwicklung eines persönlichen Konzeptes zum Umgang mit dem eigenen Stress sowie die Erprobung der Praxistauglichkeit während der Kurszeit.
Der Kurs setzt sich aus 4 Terminen zusammen und beinhaltet die Vermittlung von theoretischen Inhalten, praktischen Übungen, Körperwahrnehmungsübungen und Entspannungsreisen.
Die ersten 3 Termine finden in den Räumen der KVHS, der letzte Termin in der Natur statt.
Die Termine bauen aufeinander auf und können nicht einzeln gebucht werden.

Zur Anmeldung